Mehr als Beigemüse.

Search Engine Optimization (SEO)

Über 30% der Suchenden klicken bewusst nicht auf die Google-Anzeigen (SEA), sondern ziehen die generischen Treffer (SEO) vor. Um auch diesen potentiellen Kunden Ihre Produkte anbieten zu können ist es unabdingbar, dass Sie bei den für Sie wichtigsten Suchbegriffen bei Google auf der ersten Seite präsent sind. Im Gegensatz zu AdWords benötigt die Suchmaschinenoptimierung mehr Zeit. In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten der SEO.

Wie SEO funktioniert

image003

Suchmaschinenoptimierung ist die Königsdisziplin im Internetmarketing. Im Gegensatz zu der bezahlten Suchwerbung wo man per sofort eine Top-Position innehat, ist die Optimierung bei den generischen Einträge sehr zeitintensiv. Nach 3 bis 6 Monaten dürfen Sie eine merkliche Verbesserung der Position Ihrer Webseite feststellen. Die Internetnutzer klicken aber erwiesernemassen viel häufiger auf einen generischen Eintrag. Es ist das Zusammenspiel von SEO und SEA welche zum vollen Erfolg führt.

Gratis informieren

Kontaktieren Sie uns für Ihr Anliegen. Wir rufen Sie gerne zurück.